Kontakt

1aSEO-MEM-zur-Suchmaschinenoptimierung

Die Optimierung Ihrer Webseite "On-Page" steht bei On-Page-SEO im Vordergrund. Dabei sind eine Reihe von technischen Parametern wichtig für gute Rankings. (Das schließt das Vorhandensein hochqualitativer Texte natürlich mit ein.)

 

Title-Tag

Der Title-Tag ist eine Beschreibung der Webseite und sollte gute Indikationen dazu geben, welche Informationen vermittelt werden sollen. Dabei sagt Google selbst, dass es wichtig ist, jeder Seite einen einzigartigen Titel zu geben. In den Suchergebnissen wird der Title-Tag als Link zu Ihrer Seite angezeigt - er ist damit auch Aushängeschild für die Informationen, die Sie vermitteln möchten. Ein gut gewählter Title-Tag beeinflusst das Klickverhalten von potenziellen Nutzern positiv.

 

Meta-Tag (Description)

Die Benutzung des Description-Meta-Tags liefert Informationen zu den Inhalten Ihrer Seite - Google entscheidet sich oft dafür, diese Beschreibung auch in den Suchergebnissen zu listen. Dabei kommt es darauf an, Inhalte kurz, prägnant und informativ zu umreißen. Auch hier gilt: für jede Seite eine genaue Beschreibung.

Meta-Tag und Description-Tag verhalten sich zueinander wie die Überschrift eines Zeitungsartikels zu seiner Zusammenfassung.

 

 

URL-Verbesserungen

Für viele Nutzer haben sich Content-Management-Systeme mittlerweile etabliert - die Nutzung verspricht einfache Bedienung, ohne große technische Kenntnisse zu erfordern. CM-Systeme verwenden von Natur aus "kryptische Links", die auf Artikel und Kategorien verweisen, aber für Suchmaschinen nicht lesbar sind. Die URL (Uniform Resource Locator) kann auch für Nutzer Ihrer Seite wichtiger Wegweiser zu Informationen sein. Die Verwendung von Standard-URLs (hier am Beispiel von Joomla: /index.php?option=com_content&view=article&id=90&Itemid=472) ist für kaum einen Nutzer merk- und damit verlinkbar und liefert auch für Suchmaschinen keine zusätzlichen Hinweise für den Seiteninhalt.

 

Seiten-Navigation

Wenn Ihre Nutzer suchen, wollen sie Informationen auch möglichst schnell finden. Google erklärt mantra-artig, dass Faktoren wie die Menü-Tiefe einer Seite Einfluss darauf haben, wie gut diese Seite in den Ergebnissen der Suche platziert ist. Der Einsatz von Breadcrumbs an sichtbarer Stelle ermöglicht es, zügig zwischen wesentlichen Informationen hin und her zu springen.

 

Mit diesen wenigen Schritten endet die Optimierung Ihrer Seite "On-Page" allerdings nicht - hier fängt sie gerade erst an!