Kontakt

1aSEO-MEM-zur-Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung umfasst eine Reihe von Techniken, die die Sichtbarkeit Ihrer Webseite bei Suchmaschinen generell erhöhen. Dabei bedeutet Sichtbarkeit einerseits die Möglichkeit, überhaupt in den Ergebnissen von Suchmaschinen gefunden zu werden und andererseits, möglichst gute Positionen in den Ergebnisseiten von Suchmaschinen zu erreichen.

Google und andere Suchmaschinen nutzen dazu weit über 100 Parameter, um eine Webseite hinsichtlich ihrer Positionierung in den eigenen Ergebnisseiten zu bewerten.

Erfahrungsgemäß ist es daher wichtig, dass Texte auf der zu optimierenden Webseite journalistisch sauber aufgearbeitet sind. So spielt die Wahl der richtigen Überschrift und die Benutzung eines oder mehrerer entsprechender Schlüsselbegriffe (Keywords) eine große Rolle für die Auffindbarkeit.

Dabei sollten Sie genau wissen, wonach Ihre Kunden suchen, damit Sie auch deren Sprache sprechen und entsprechende Keywords in Ihren Texten benutzen, um auf Ihr Online-Angebot aufmerksam zu machen. Als Faustregel für die Keyword-Dichte in einem Text (möglichst über 250 Zeichen lang) gilt, das Keyword mehrmals zu verwenden (das Keywordverhältnis zum restlichen Text sollte zwischen 3-5 % liegen).

Technische Faktoren, wie die Seitengeschwindigkeit, spielen außerdem eine große Rolle. Zur technischen Optimierung gehört auch, eine Sitemap für z. B. Google im XML-Format auf Ihrem Webserver zu hinterlegen, um Suchmaschinen die Indexierung Ihrer Seite zu erleichtern. Dabei sollten Sie die Nutzer Ihrer Seite allerdings nicht außer acht lassen. Eine Sitemap für Nutzer im HTML-Format kann für diese von Vorteil sein, wenn Sie durch Ihr Angebot navigieren und schnell zu wesentlichen Informationen gelangen wollen.